Plauen: Hyundai stößt gegen geparkten Wagen

Plauen. Im Plauener ist ein Hyundai-Fahrer (51) am Montag gegen einen geparkten Hyundai gefahren. Laut Polizei war der Mann gegen 22.20 Uhr auf der Reißiger Straße unterwegs. Dabei stieß er den geparkten Pkw. Verletzt wurde niemand. Sachschaden: rund 10.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.