Raschau-Markersbach: 79-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Raschau-Markersbach. Ein 18-Jähriger VW-Fahrer ist am Donnerstagnachmittag im Ortsteil Raschau beim Bremsen auf der Hauptstraße nach rechts in den Schneerand geraten. Der Wagen kollidierte mit einem vor ihm fahrenden Peugeot und erfasste anschließend einen 79-jährigen Fußgänger. Der Senior wurde schwer verletzt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.