Reichenbach/V.: Mülltonnen brennen - Zeugen gesucht

Reichenbach/V. Nach mehreren Bränden in der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag sucht die Polizei Zeugen. Den Angaben zufolge hatten unbekannte Täter gegen 1.15 Uhr in der Weststraße den Inhalt eines 1200 Liter Papierwertstoffbehälters angezündet. Die Freiwillige Feuerwehr Reichenbach löschte den Brand. Zwei weitere Wertstoffbehälter und der Außenspiegel eines geparkten Opels wurden ebenfalls beschädigt. Gegen 1.35 Uhr brannte eine Mülltonne in der Bahnhofstraße. Die Flammen griffen auf einen Holzverschlag über. Hausbewohner konnten das Feuer löschen. Insgesamt entstanden 1.500 Euro Schaden.

Zeugenhinweise werden im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter Telefon 03744 2550 entgegengenommen. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.