Reichenbach: Vier Leichtverletzte nach Unfall

Reichenbach. Bei einem Unfall im Reichenbacher Ortsteil Obermylau sind Dienstagmittag vier Menschen leicht verletzt worden. Laut Polizei wollte eine 22-jährige Skoda-Fahrerin von der Greizer Straße nach links in die Friedensstraße abbiegen. Dabei stieß sie mit dem entgegenkommenden Opel eines 40-Jährigen zusammen. Die 32-jährige Beifahrerin im Opel sowie die Skoda-Fahrerin und zwei weitere Insassinnen, 18 und 25 Jahre alt, wurden in einem Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf rund 10.000 Euro. (dha)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.