Reichenbach: Vorfahrt missachtet - 12.000 Euro Schaden

Reichenbach. Am Montagvormittag um 11.15 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Fiat die Weinholdstraße in Richtung Humboldtstraße. An der Kreuzung Albertistraße beachtete er eine von links kommende vorfahrtsberechtigte 78-jährige Skoda-Fahrerin nicht und kollidierte mit ihr. Das teilte die Polizei mit. Die Skoda-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...