Reinsdorf: Auffahrunfall bei A72

Bei Reinsdorf ist es am Montagmorgen zu einem Auffahrunfall gekommen. Bei Lichtzeichen "Rot" wartete ein 53-Jähriger laut Polizei mit einem Mercedes-Lkw  hinter einer 41-jährigen Audi-Fahrerin auf der Lößnitzer Straße, um anschließend auf die A 72 zu fahren. Als die Ampel auf "Grün" schaltete, fuhren beide los. Die 41-Jährige musste jedoch aufgrund eines nahenden Winterdienstfahrzeuges plötzlich wieder bremsen. Infolgedessen fuhr der Lkw-Fahrer auf ihren Audi auf. Die Fahrerin erlitt dadurch leichte Verletzungen, welche jedoch nicht ärztlich behandelt werden mussten. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 4.000 Euro. (lasc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.