Rodewisch: Autofahrerin mit 2,3 Promille gestoppt

Rodewisch. Die Polizei hat in der Nacht von Freitag zu Samstag auf der Wernesgrüner Straße in Rodewisch eine 46-jährige Kiat-Fahrerin gestoppt. Die auffällige Fahrweise macht die Polizeibeamten auf sie aufmerksam. Eine Kontrolle ergab einen Atemalkoholwert von 2,3 Promille. Der Frau wurde der Führerschein auf unbestimmte Zeit entzogen. 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.