Schweikershain: Radfahrer nach Sturz verletzt

Schweikershain. Ein 18-jähriger Radfahrer ist am Sonntag gegen 7 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Mittweida von der Fahrbahn abgekommen. Er stieß gegen einen Leitpfosten und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Zum Unfallzeitpunkt stand der 18-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen Wert von 0,96 Promille. Nun werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Wer sah den Unfall? Gab es gegebenenfalls noch weitere Beteiligte? Unter Telefon 0371 87400 werden Hinweise entgegengenommen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...