Sehmatal: 10.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Sehmatal. Eine 23-Jährige ist mit ihrem Renault am Mittwochnachmittag im Ortsteil Neudorf mit einem BMW zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau von der Siebensäurenstraße nach links auf die Karlsbader Straße auffahren. Dabei geriet der Renault auf winterglatter Straße ins Rutschen und stieß gegen den BMW. Die 38-jährige Fahrerin war auf der Karlsbader Straße aus Richtung Cranzahl kommend unterwegs. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.