Striegistal: Betrunkene fährt in Graben

Eine wahrscheinlich betrunkene Autofahrerin ist am Sonntag in einen Straßengraben gefahren. Die Seat-Fahrerin war auf der Straße "Zur Höhe" in Richtung Etzdorf unterwegs. Sie kam von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben, wobei ein Zaun sowie eine Mauer mit beschädigt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 3500 Euro. Die Frau blieb unverletzt. Laut Polizei besteht der Verdacht, dass die Autofahrerin zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Die Frau musste zur Blutentnahme, ihr Führerschein wurde sichergestellt. (fp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.