Thalheim: Nissan-Fahrer mit 2,44 Promille aus Verkehr gezogen

Thalheim. In der Nacht zu Samstag haben Polizeibeamte den 64-jährigen Fahrer eines Nissan auf der Stadtbadstraße in Thalheim aus dem Verkehr gezogen. Nach Angaben der Polizei wurde bei der Überprüfung ein Alkoholgeruch des Mannes festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 2,44 Promille. Die Polizei beschlagnahmte daraufhin den Führerschein. Gegen den 64-Jährigen wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. 

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.