Wildenfels: Bremse versagt - Radfahrer verletzt sich schwer

Wildenfels. Ein 21-jähriger Radfahrer hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Sturz auf der Kirchberger Straße schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, versagte auf einer Gefällestraße die einzige Bremse am Fahrrad und er stieß gegen die Leitplanke. Der entstandene Sachschaden beträgt 500 Euro. (fh) 
 
 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.