Wildenfels: Neunjähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Wildenfels. Ein neunjähriger Radfahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in Wildenfels leicht verletzt worden. Laut Polizei war eine 58-jährige VW-Fahrerin auf der Lindenstraße unterwegs, als sie auf der Kreuzung zur Poststraße mit dem jungen Radfahrer kollidierte, der aus Richtung Eichberg gefahren kann. Der Neunjährige wurde ambulant behandelt. Der Sachschaden wird auf rund 600 Euro geschätzt. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.