Wilkau-Haßlau: Verfassungsfeindliches Graffiti

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Wilkau-Haßlau. In der Zeit zwischen Sonntag- und Montagvormittag ist eine Haltestelle am Markt mit Graffiti beschmiert worden. Unbekannte Täter sprühten drei Hakenkreuze an die Wände der Haltestelle, so die Polizei. Bei den 25 mal 25 Zentimeter großen Bildern handelt es sich um verfassungsfeindliche Symbole. Das Graffiti konnte bereits entfernt werden. (trhe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.