Zwickau: Autofahrer streift zwei parkende Pkw

Zwickau. Bei einem Unfall in Zwickau ist eine 61-jähriger VW-Fahrer am Samstagabend leicht verletzt worden. Laut Polizei war er auf der Trillerstraße in Richtung B 93 unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 37 zwei am Fahrbahnrand parkende Pkw streifte. Der 61-Jährige wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf rund 12.000 Euro. (dha)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.