Zwickau: Autofahrer streift zwei parkende Pkw

Zwickau. Bei einem Unfall in Zwickau ist eine 61-jähriger VW-Fahrer am Samstagabend leicht verletzt worden. Laut Polizei war er auf der Trillerstraße in Richtung B 93 unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 37 zwei am Fahrbahnrand parkende Pkw streifte. Der 61-Jährige wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf rund 12.000 Euro. (dha)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.