Zwickau: Rote Ampel missachtet - Unfall im Kreuzungsbereich

Zwickau. Weil ein Mercedes-Fahrer (69) am Dienstagmorgen auf der Marienthaler Straße an der Einmündung zur Jacobstraße eine rote Ampel missachtete, stieß er mit einem Seat-Fahrer (28) zusammen. Laut Polizei war der 69-Jährige dort stadtauswärts unterwegs. Der Seat-Fahrer hatte die Ampelkreuzung bei Grün passieren wollen. Er wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. Beide Fahrzeuge waren mit einem Gesamtschaden von rund 10.000 Euro nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.