Zwickau: Trickdieb stiehlt Geldbörse

Zwickau. Im Zwickauer Stadtteil Eckersbach ist am Dienstagnachmittag ein 86-Jähriger Opfer eines Trickdiebs geworden. Der Unbekannte hatte unter der Vorgabe einen Zettel und Stift zu benötigen um Einlass gebeten. Nach Polizeiangaben nutzte er die kurze Suche des 86-Jährigen und entwendete dessen Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten. Der Diebstahlsschaden bewegt sich im mittleren zweistelligen Euro-Bereich.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...