Zwickau: Unbekannte brechen in mehrere Häuser ein

Zwickau. Unbekannte sind zwischen Montagmittag und Dienstagmorgen in mehrere Häuser in Zwickau eingebrochen. Laut Polizei hebelten die Täter die Tür einer Wohnung innerhalb eines Mehrfamilienhauses an der Dr.-Wilhelm-KülzStraße auf. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten rund 1500 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 50 Euro geschätzt. Bei einem anderen Einbruch drangen die Unbekannten über die Terrassentür am Montagnachmittag in ein Einfamilienhaus an der Crimmitschauer Straße ein. Die Täter durchsuchten das Haus und entwendeten Schmuck. Der Stehl- und Sachschaden ist derzeit noch unbekannt. Unbekannte Täter drangen ebenfalls in der Nacht zum Dienstag gewaltsam in einen Schnellimbiss an der Pölbitzer Straße ein. Sie durchsuchten den Innenraum und entwendeten circa 1000 Euro Bargeld. Zudem hinterließen die Täter einen Sachschaden von etwa 900 Euro. Hinweise zu den Taten bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau unter der Telefonnummer 0375/4284480 melden.
 

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...