Zwickau: VW beschädigt zwei Pkw beim Abbiegen

Zwickau. Bei einem Zusammenstoß zwischen drei Pkw ist am Donnerstagmittag in Zwickau-Marienthal ein Sachschaden von 21.000 Euro entstanden. Laut Polizei kollidierte ein VW Jetta mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Skoda Fabia, als der 81-jährige VW-Fahrer von der Julius-Seifert-Straße nach rechts in die Martin-Andersen-Nexö-Straße abbog. Dadurch wurde der Skoda acht Meter nach vorn auf einen Hyundai geschoben. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...