Zwickau: Zeuge beobachtet Graffitisprayer

Zwickau. Mehrere Graffiti sind in der Nacht zu Freitag in Zwickau aufgetaucht. Ein 12 mal 2 Meter großes Graffito wurde auf einer Mauer an der Schloßstraße angebracht, dort wurde zudem ein kleiner Baum herausgerissen. Am Freitagabend hatte ein Zeuge der Polizei gemeldet, dass er zwei Männer dabei beobachtet habe, wie diese ein an einer Hauswand, einem Zigarettenautomat sowie einem Telefonverteilerkasten Graffiti anbrachten. Einen dieser Männer kannte er namentlich. Als die Polizei anrückte, waren die Tatverdächtigen nicht mehr vor Ort. (sane)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €