Zwönitz: Biker bei Wendemanöver schwer verletzt

Zwönitz. Ein Krad-Fahrer (42) hat sich bei einem Sturz am Sonntag in der Niederzwönitzer Straße (S 257) schwer verletzt. Nach Polizeiiformationen war er mit einer Honda in Richtung Dorfchemnitz unterwegs. Vor einem derzeit voll gesperrten Bereich der Straße wollte er wenden. Dabei stürzte der 42-Jährige aus bisher unbekannter Ursache und zog sich schwere Verletzungen zu. Sachschaden an der Honda: etwa 200 Euro. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.