Autos gehen in Flammen auf

Ein VW Caddy und ein Kleintransporter T5 sind am Montagfrüh auf einem kleinen Parkplatz an der Zwickauer Straße Höhe Popowstraße in Flammen aufgegangen. Der Brand ging ersten Informationen nach bei beiden Fahrzeugen vom linken Vorderreifen aus. 

Ein Brandursachenermittler untersuchte am Montagvormittag die Fahrzeuge. Demnach ist davon auszugehen, dass die Fahrzeuge vorsätzlich in Brand gesetzt wurden. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen wegen Brandstiftung. (fhh)

5Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 7
    0
    KTreppil
    04.11.2019

    Eigentlich ist die Uhrzeit auch völlig egal, zu jederzeit schlimm genug und falls es Brandstiftung war, auch zeitlos hirnlos.

  • 4
    1
    gelöschter Nutzer
    04.11.2019

    @Ktreppil: Eine andere Chemnitzer Tageszeitung berichtet von dieser Uhrzeit.

  • 0
    2
    KTreppil
    04.11.2019

    Nachts um 3? Wurde im Artikel von einer Uhrzeit geschrieben? Hab nur was von Montag früh gelesen...

  • 17
    0
    Malleo
    04.11.2019

    black..
    Gehirnlose....

  • 3
    12
    gelöschter Nutzer
    04.11.2019

    Habe mich schon gewundert, dass da alles noch abgesperrt ist zur Zeit. Wer sollte denn da Nachts um 3 Feuer legen?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...