Bürgerversammlung am 18. November

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Eine Bürgerversammlung für alle Einwohner der Ortsteile Limbach und Oberfrohna bereitet die Stadtverwaltung für den 18. November vor. Stattfinden soll sie ab 19 Uhr im Johann-Esche-Saal des Esche-Museums, Sachsenstraße 3, teilte die Pressestelle des Rathauses am Montag mit. Zu der Versammlung werde Bürgermeister Robert Volkmann mit weiteren Vertretern der Stadtverwaltung über das aktuelle Geschehen und geplante Bauvorhaben in den beiden Ortsteilen informieren. Zudem sollen ein Ausblick auf kulturelle Höhepunkte in den kommenden Monaten gegeben und Fragen der Gäste beantwortet werden. Der Veranstaltungsort sei barrierefrei per Fahrstuhl erreichbar. Alle Besucher müssten einen Mund-Nase-Schutz tragen sowie ihre Kontaktdaten angeben. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.