Bundespräsident besucht Universität

Am 19. Mai wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach Chemnitz kommen. Er wird in der Technischen Universität (TU) erwartet, wo er mit Rektor Gerd Strohmeier zusammentrifft. Wie die TU am Mittwoch mitteilte, sind außerdem Gespräche mit Vertretern der Uni vorgesehen. Darin soll es um die voranschreitende Internationalisierung der TU, um Wissens- und Technologietransfer, um Ausgründungen und um die Ausbildung im Universitätszentrum für Lehrerbildung gehen. (gp)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...