Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Busfahrer in Chemnitz mit Messer verletzt: Nicht die erste Attacke dieser Art

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein 51-Jähriger steht im Verdacht, in einem Linienbus den 44-jährigen Fahrer mit einem Messer verletzt zu haben. Es war nicht die erste Attacke gegenüber dem Fahrpersonal.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren