Callenberger wollen Bus nach Chemnitz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Callenberg.

Beim Callenberger Sommerempfang in der Sporthalle an der Langenberger Grundschule hat Bürgermeister Daniel Röthig (CDU) unter anderen mehrere Amtskollegen aus Nachbarorten begrüßt. Auch Sven Schulze, Oberbürgermeister von Chemnitz, war zu Gast. Der SPD-Politiker sagte, er hoffe auf eine gute Zusammenarbeit beim Projekt Kulturhauptstadt 2025. Daniel Röthig äußerte einen Vorschlag: Die Buslinie von Chemnitz nach Limbach-Oberfrohna könne bis nach Callenberg verlängert werden. Das wäre eine deutliche Verbesserung der Verkehrssituation auf dem Land und würde sicher etliche Callenberger zur Fahrt nach Chemnitz animieren, sagte der Bürgermeister. (mpf)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.