Chef der Entsorgung hört Mitte 2022 auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Dirk Behrendt, Betriebsleiter des Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetriebs (ASR), des Entsorgungsbetriebs der Stadt Chemnitz (ESC) sowie Geschäftsführer der Firma Wetrac, hat die Stadt Chemnitz gebeten, seine Arbeitsverhältnisse über die Mitte des kommenden Jahres hinaus nicht zu verlängern. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Behrendt, der fünf Jahre die Geschicke der städtischen Töchter leitete, begründete seinen Wunsch mit seiner persönlichen Lebensplanung. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.