Chemnitzer CDU-Kreisverband unter neuer Leitung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Landtagsabgeordnete Ines Saborowski ist die neue Vorsitzende

Chemnitz.

Die Landtagsabgeordnete Ines Saborowski ist neue Vorsitzende des Chemnitzer CDU-Kreisverbandes. Die 55-Jährige wurde am Montagabend auf dem Kreisparteitag mit 83,6 Prozent ins Amt gewählt. Sie tritt die Nachfolge des früheren Bundestagsabgeordneten Frank Heinrich an, der nicht erneut kandidierte. Weitere Bewerber um den Vorsitz des 300 Mitglieder zählenden Verbandes - 65 waren zur Wahl anwesend - gab es nicht. In den vergangenen Jahren lagen Licht und Schatten für die Chemnitzer CDU eng beieinander. Während sie 2019 bei der Kommunalwahl stärkste Kraft im Stadtrat wurde, zur Landtagswahl alle drei Direktmandate verteidigen konnte, holte sie zur Bundestagswahl 2021 nur noch die drittmeisten Stimmen.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.