Container eines Spielzeugladens in Brand geraten

Im Chemnitz Center hat es am Samstagvormittag einen Brand gegeben. Ein Geschäft musste kurzzeitig evakuiert werden.

Chemnitz.

Ein Container ist am Samstag gegen 10.45 Uhr im Chemnitz Center in Brand geraten. Wie die Polizei auf Anfrage erklärte, gehöre der Container, in dem Papier und Kartonagen mittels einer Hydraulikpresse zusammengedrückt werden, zur Filiale der Ladenkette "Smyth Toys". Die Feuerwehr löschte den Brand, dessen Ursache bisher unbekannt ist. Verletzt wurde niemand, jedoch musste aufgrund der Rauchentwicklung das Geschäft kurzzeitig evakuiert werden. Es sei auch kein Gebäudeschaden entstanden, so die Polizei. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.