Fahrstühle sollen repariert werden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Gute Nachrichten für Bahnreisende. Die defekten Fahrstühle am Glauchauer Bahnhof sollen repariert werden. Das hat die Deutsche Bahn auf Anfrage von "Freie Presse" mitgeteilt. Allerdings stehe bislang noch nicht fest, wann die Reparaturen erfolgen. Seit mehreren Wochen sind die Lifte an den Gleisen nicht mehr nutzbar. Wie Bahnsprecher Jörg Bönisch jetzt sagte sagt, stand auf Grund intensiver Niederschläge stand der Personentunnel im Bahnhof unter Wasser. Die Schäden an der Technik und Elektronik können seinen Worten nach noch nicht vollständig eingeschätzt werden, da erst alles komplett trocknen müsse. "Wir bemühen uns, die Reparaturen so schnell wie möglich auszuführen", sagt Bönisch. (sto)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.