Firmenchef steht vor Gericht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mühlau.

Ein 42-jähriger Mann aus Chemnitz muss sich in dieser Woche vor dem Amtsgericht in Chemnitz verantworten. Laut einer Gerichtssprecherin soll er im Juni 2018 aus einer Lagerhalle in Mühlau drei Oldtimerfahrzeuge, drei Werkstattwagen und ein Motorrad gestohlen haben. Der Angeklagte war zuvor Geschäftsführer der Firma, welche die Lagerhalle angemietet hatte, erläutert die Sprecherin. In der Gemeinde Mühlau gibt es laut Gewerbeamt mehrere Kfz-Werkstätten, die Oldtimer restaurieren. (bj)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.