Freie Wähler sagen Nominierung ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erzgebirge.

Die Freien Wähler Erzgebirge (FWE) haben erneut die Nominierung ihres Kandidaten für die Landratswahl im kommenden Jahr verschieben müssen. Die am Wochenende geplante Jahreshauptversammlung war kurzfristig abgesagt worden. Ein neuer Termin dafür stehe noch nicht fest. Seine Bereitschaft zur Kandidatur hatte schon im Juli Prof. Dr. Volker Weber erklärt. Der 48-jährige Drebacher, stellvertretender Leiter Studiengang Bank an der Staatlichen Studienakademie Glauchau, ist Mitglied des Kreistages und sitzt in Drebach im Gemeinderat. (kru)

Das könnte Sie auch interessieren