Freier Schulträger stellt sich vor

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Müttern und Vätern, die sich über mögliche Bildungswege ihrer Kinder nach der 4.Klasse Gedanken machen, bietet das Evangelische Schulzentrum am Montag, 20. September, eine Informationsveranstaltung an. Ab 17 Uhr werden in der im Neubau befindlichen Aula des Schulcampus in der Ludwig-Richter-Straße 21 die Oberschule und das Gymnasium des freien Trägers vorgestellt. Es gibt Auskünfte zum Konzept und Antworten auf die Fragen der Eltern, heißt es vom Trägerverein. Für Besucher der Veranstaltung gilt die 3-G-Regel. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.