Inzidenz seit Tagen nahezu unverändert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Anzahl festgestellter Corona- infektionen ist in Chemnitz seit Monatsbeginn weiter zurückgegangen. Lag die offizielle Sieben-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Anfang August noch bei knapp 500, so liegt sie seit nahezu einer Woche bei etwas über 300. Zuletzt wurden nach Angaben der Gesundheitsbehörden mit 229 fast ebenso viele Neuinfektionen festgestellt wie eine Woche zuvor. Gesundheitsexperten gehen zudem von einer beträchtlichen Zahl nicht erfasster Fälle aus. In den Krankenhäusern der Stadt werden derzeit 107 Patienten mit oder wegen einer Corona-Infektion stationär behandelt, davon 107 auf Intensivstationen. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.