Kita Rasselbande bekommt neue Hütte

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Taura.

Die Kindertagesstätte Rasselbande in Köthensdorf bekommt Ersatz für eine verschlissene Hütte im Außenbereich. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig entschieden, dass eine Firma aus Wechselburg einen Ersatzneubau für knapp 7600 Euro errichten soll. Die Hütte diene vor allem zum Lagern der Spielgeräte für den Außenbereich, erläuterte Bürgermeister Robert Haslinger (CDU). Auf die Frage eines Bürgers, ob der Neubau größer als die alte Hütte wird, wie es sich laut Haslinger auch die Kita-Mitarbeiter gewünscht haben, verwies der Ortschef darauf, dass die Grundfläche weiterhin weniger als zehn Quadratmeter betragen soll. Ein größeres Bauwerk dürfe nicht genehmigungsfrei aufgestellt werden, erklärte er. (tür)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.