Kleintransporter kollidiert mit Audi

Chemnitz/Röhrsdorf.

Am Samstagabend ist ein Renault Kleintransporter an der Kreuzung Abfahrt A72 Röhrsdorf/ Auffahrt S243 mit einem vorfahrtsberechtigten Audi kollidiert. Der Audi geriet in Brand und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Die 30-jährige Audi-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen. Der 19-jährige Fahrer des Kleintransporters sowie eine 18-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Laut Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von 23.000 Euro. Es kam zeitweise zu Sperrungen auf der S243. (fp) 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...