Kultusminister besucht Oberschule

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenau.

Die im Lichtenauer Ortsteil Oberlichtenau angesiedelte Oberschule Lichtenau bekommt am Montag, 19. Juli, Besuch von Sachsens Kultusminister Christian Piwarz. Er will an der Einweihung der Außensportanlage teilnehmen. Mit Fördermitteln aus dem Programm "Brücken in die Zukunft" in Höhe von rund 232.000 Euro wurden ein Tartansportfeld in der Größe von 24 mal 46 Metern einschließlich umlaufendem Ballfangzaun mit Zugangstoren, Basketball- und Volleyballanlage und einer Slackline realisiert. Die Baukosten für die Sportanlage belaufen sich auf insgesamt 445.000 Euro. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.