Motorradfahrer bei Unfall auf Fürstenstraße schwer verletzt

Chemnitz.

Ein Motorradfahrer ist am Mittwochabend auf der Fürstenstraße in Chemnitz bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr der Motorradfahrer einen abbiegenden VW in die Seite. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro. Die VW-Fahrerin erlitt bei der Kollision leichte Verletztungen.

Die Feuerwehr musste zur Betriebsmittelbeseitigung ausrücken. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...