Opel rammt in einer Kurve Transporter

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberlichtenau.

Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge ist es am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, in Oberlichtenau gekommen. Ein 18-Jähriger war mit einem Pkw Opel auf der Oberen Hauptstraße (S 204) in Richtung der S 200 unterwegs. In einer leichten Linkskurve geriet der Opel des jungen Mannes nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Iveco-Transporter, der von einem 22-Jährigen gesteuert wurde. Die Insassen beider Fahrzeuge blieben nach Polizeiangaben vom Dienstag unverletzt. An den Fahrzeugen entstand jedoch großer Sachschaden. Die Polizei geht nach ersten Schätzungen von insgesamt etwa 20.000 Euro aus. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.