Richtfest für Hotel am Sonnenlandpark

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenau.

Richtfest für ein Hotel mit 54 Zimmern und 108 Betten will Bauherr Karl Bernhard Schleith, Geschäftsführer des Erlebnis- und Freizeitparks in Lichtenau, am 10. Juni feiern. Gemeinsam mit Handwerkern und Politikern soll eine Richtkrone gesetzt werden. Zuvor entscheidet der Gemeinderat am Montag über einen Vorschlag zur Umbenennung der dortigen Straße. Ein 235 Meter langer Abschnitt von der Sachsenstraße in Richtung Sonnenlandpark soll Straße am Sonnenlandpark heißen. Jetzt ist es noch ein Teil der Ziegeleistraße. (bj)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €