Serie von Autobränden in Chemnitz geht weiter: Zwei Autos brennen in der Nacht

Die Feuerwehr rückte zur Florastraße und in den Neefepark aus

Die Serie von Carport- und Autobränden in und um Chemnitz reißt nicht ab. In der Nacht zum Donnerstag sind erneut zwei Autos in Chemnitz in Flammen aufgegangen.

Wie die Polizei bestätigte, rückte die Feuerwehr gegen 1:30 Uhr zu einem brennenden Alfa Romeo auf der Florastraße aus. Kurze Zeit später brannte ein Audi im Neefepark. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und nimmt unter Telefon 371 3873448 Hinweise entgegen. (el)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.