Servicestellen am Stadtrand öffnen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach etwa eineinhalb Jahren coronabedingter Schließzeit sollen ab 1.September die Bürgerservicestellen in den Ortschaften wieder öffnen. Das hat das Rathaus angekündigt. Es verweist zugleich auf die unsichere Entwicklung der Coronapandemie, die die Pläne noch durchkreuzen könnte. Betroffen sind die Außenstellen der Stadtverwaltung in Einsiedel, Euba, Grüna, Klaffenbach, Kleinolbersdorf-Altenhain, Mittelbach, Röhrsdorf und Wittgensdorf. Schon länger wieder geöffnet haben die Bürgerservicestellen an der Sachsenallee, in Rabenstein und in Morgenleite. (lumm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.