Spaziergänger in Limbach-Oberfrohna angegriffen und geschlagen

In Limbach-Oberfrohna sind am Wochenende zwei junge Erwachsene angegriffen und beraubt worden. Nach Angaben der Polizei unternahmen die 19-jährige Frau und der 18-jährige Mann in der Nacht zu Sonntag einen Spaziergang im Stadtpark. Gegen 2 Uhr wurden sie von drei Männern angesprochen und aufgefordert, den Park zu verlassen. Als sie darauf zunächst nicht eingingen, wurden sie von dem Trio attackiert und geschlagen. Die Angreifer raubten zudem einen Rucksack der Spaziergänger. Die Frau und der Mann wurden leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Was sich in dem Rucksack befand und wie hoch der Wert der Beute ist, konnte die Polizei am Sonntagnachmittag noch nicht sagen. Auch das Motiv der drei Angreifer sei noch unklar, hieß es. (jop)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.