Vertagte Reparatur im Pinguin-Gehege

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Im Pinguin-Gehege im Limbach-Oberfrohnaer Tierpark muss einiges instand gesetzt werden. Doch die geplanten Bauarbeiten sind laut Stadtsprecherin Frances Mildner verschoben worden. Grund war das Betretungsverbot, das wegen des Ausbruchs der Vogelgrippe für die Einrichtung verhängt worden war. "Unter Berücksichtigung von Bestell- und Lieferfristen sowie der artenschutzbedingten Einschränkungen während der Brutpflegezeit laufen nun die Abstimmungen für die Ausführung der Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr", so Mildner. (fpe)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €