Bürgermeister schreibt Bürgern

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burkhardtsdorf.

Wegen der angespannten Corona-Situation hat sich Burkhardtsdorfs Bürgermeister Jörg Spiller jetzt mit einem offenen Brief an die Bürger gewandt. Ihn erfülle die momentane Situation im Ort mit Sorge: "Im Erzgebirgskreis haben wir einen Inzidenzwert von knapp 500 je 100.000 Einwohner - Stand vom Montag - erreicht. Die Auslastung der Krankenhäuser in unserer Region befindet sich auf einem sehr hohen Niveau und in der Verwaltungsgemeinschaft Auerbach-Burkhardtsdorf-Gornsdorf haben wir bereits wieder eine erste Einrichtung, welche nur im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen kann." Er bitte alle Bürger, im öffentlichen und privaten Bereich die bekannten Regeln einzuhalten: "Das wichtigste Ziel sollte die Aufrechterhaltung der öffentlichen Infrastruktur mit unseren Kindertageseinrichtungen, Schulen, Pflegeheimen und Krankenhäusern sein." (joe)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.