Höchstgebot liegt bei 650 Euro ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thum.

Der Verein Jugendblasorchester der Stadt Thum darf sich über weitere 650 Euro freuen. So viel ist Jens Meiwald ein Konzert mit Brass 94 wert gewesen. Dafür erhält er einen Auftritt des Ensembles mit mehr als 30 Mitgliedern über 45 Minuten. Gespielt wird Musik von Westernhagen bis Glenn Miller. Meiwald war der Meistbietende in der achten Versteigerung zugunsten einheimischer Vereine auf der Facebook-Seite der Stadt Thum. Nun läuft bereits die nächste Runde. Diesmal hofft der Seniorenclub Jahnsbach für ein weiteres Bild der 1955 im Ort geborenen Künstlerin Ellenore Némedi auf einen hohen Betrag. Es handelt sich um den Farbholzschnitt "Papagena" von 2016. Das Mindestgebot liegt bei 30 Euro. Die Versteigerung endet am kommenden Mittwoch, 12 Uhr. (kjr)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de