Nachbesserungen in der Grundschule

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schlettau.

Die Digitalisierung in der Grundschule Schlettau ist abgeschlossen. Schon seit Monaten wird mit smarten Tafeln unterrichtet, Lehrer haben Laptops, und es gibt W-Lan. Nun soll noch ein wenig nachbessert werden. Unter anderem habe sich gezeigt, dass es praktischer wäre, wenn die Lehrertische in einigen Zimmern versetzt werden. Dafür ist, so hieß es im Stadtrat, eine Anpassung der Verkabelung - etwa für die Verbindung zwischen Laptop und Tafel - nötig. Stehen die Tische woanders, sei der Zugang zu den Waschbecken besser. Auch zusätzliche Steckdosen seien nötig. Alles in allem fallen damit nochmals Kosten in Höhe von rund 3700 Euro an. (aed)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.