Offenbar defektes Ladegerät Auslöser für Feuer in Thumer Wohnhaus

Thum.

In einem Wohnhaus an der Annaberger Straße im Ortsteil Herold hat es am Sonntagabend gebrannt. Verletzt wurde niemand. Es entstanden 10.000 Euro Schaden.

Laut Polizei war das Feuer kurz nach 20 Uhr im Erdgeschoss ausgebrochen. Fünf Mieter mussten das Gebäude verlassen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hat ein technischer Defekt an einem Ladegerät den Brand ausgelöst. (sane)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.