Schnee und Glätte behindern Verkehr

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Das winterliche Wetter hat es am Montag Autofahrern in der Region schwer gemacht. Die Polizei warnte vor Gefahr durch Straßenglätte. Unter anderem krachte es bei Thum. In Geyer in Richtung Zwönitz steckten Lkw fest. Schneefälle und Wind sorgten im Berufsverkehr in Annaberg-Buchholz auf der B 95 sowie der B 101 für reichlich Stau. Der Schnee verwandelte sich in eine Eisschicht, sodass Autos nur mit Mühe vorankamen. Mitunter steckte auch der Winterdienst im Stau. Behinderungen gab es zudem im öffentlichen Nahverkehr. Busse blieben teilweise an den Bushaltestellen stehen oder verspäteten sich, Schüler mussten warten. Auch für diesen Dienstag erwarten Meteorologen Schnee und Glätte. (bemä/urm)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.