Spenden für das Kinderheim

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz/Mildenau.

Der Rotary Club Annaberg hat vor Kurzem Geschenke an das Kinder-, Jugend- und Familienhaus des DRK in Mildenau übergeben. Bereits seit Jahren werde die Einrichtung unterstützt, berichtete Präsident Andreas Engert. Die Kinder und Jugendlichen konnten zuvor Wünsche mitteilen, die dann jeweils von einem der Rotarier erfüllt wurden. "Sie bekommen sonst nie, was sie haben wollen", so Engert. Daher sei die Übergabe besonders emotional gewesen. 16 Wunschzettel wurden abgearbeitet. Vom Spielbogen für ein Kleinkind über einen Lockenstab bis zur Hantel zum Trainieren für einen Jugendlichen sei alles dabei gewesen. Des Weiteren erhielt der Kinder- und Jugendverein Ehrenfriedersdorf eine Projektunterstützung in Höhe von 1100 Euro für die Ausbildung von Schülermultiplikatoren. (aed)

Das könnte Sie auch interessieren